Zutaten

 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf die Butter zerlassen und darin die Schinkenwürfel leicht anbraten. Das Mehl dazu geben und unter Rühren anschwitzen. Mit Wasser aufgießen. Wer die Soße lieber dicker mag, nimmt weniger Wasser, wer sie dünner mag, mehr. Gut durchkochen, dabei rühren, damit keine Klümpchen entstehen.
Dann Essig und Sirup hinzugeben und abschmecken. Wer es süßer mag, gibt einfach noch einen Löffel Sirup mehr dazu.
Weiterlesen ...

In westlichen Gesellschaften ist der Konsum von raffiniertem Zucker zur täglichen Sucht geworden. Zucker im Kaffee und Tee, süsse Aufstriche als Brotbelag, Kuchen, Kekse und andere Süssigkeiten für den kleinen Hunger zwischendurch und Süssgetränke gegen den Durst. In Kombination mit all den versteckten Zuckermengen in Fertiggerichten, Saucen, Konserven, Milchprodukten etc. schafft es der europäische Durchschnittsbürger auf rund 40 Kilogramm reinen Zucker pro Jahr. Diese Entwicklung führt nicht "nur" zur Fettleibigkeit, sondern trägt zu enormen gesundheitlichen Problemen bei.

Weiterlesen ...